Sport-, Kultur- und Vereinsleben

Ehrenamtliches Engagement ist für Sachsen-Anhalter selbstverständlich. Fast jeder Dritte engagiert sich in seiner Freizeit in einem Verein oder einer Initiative. 

Wir setzen uns auch weiterhin für eine stärkere Anerkennung des Ehrenamts ein. Hierzu gehören Vereinsförderungen und der Erhalt vorhandener örtlicher Einrichtungen. 

Der organisierte Sport ist der qualitativ bedeutsame Träger bürgerschaftlichen Engagements in unserer Gesellschaft und leistet in seiner ganzen Bandbreite und Vielfalt einen wichtigen Beitrag zu aktiver Freizeitgestaltung und zu gesunder Lebensführung. Daher setzen wir uns auch weiterhin für eine kostenfreie Nutzung der Sporthallen und Stadien ein.

Wir werden in Haldensleben immer dafür werben, dass in unseren Stadien, Sportanlagen und Sporthallen nationale wie auch internationale Meisterschaften stattfinden können. Daher setzen wir uns für eine weitere Belebung des Waldstadions ein. 

Sachsen-Anhalt ist Kernland deutscher Geschichte. 

Neben prähistorischen, romanischen und mittelalterlichen Stätten, bedeutenden Denkmalen der Industriegeschichte und aufrüttelnden Zeugnissen neuerer deutscher Geschichte haben wir wunderbare Naturlandschaften. 

Ohne Geschichte gibt es keine Zukunft. Die nachhaltige Förderung unserer Kulturlandschaft ist und bleibt ein wichtiges Anliegen der CDU. Die Einbindung einzelner Projekte in ein Gesamtkonzept für Haldensleben und zum Vorteil für die Stadt ist dabei eine Selbstverständlichkeit. Es gilt die reichhaltigen historischen und kulturellen Wurzeln als Ansporn für die weitere Entwicklung unserer Stadt zu verstehen. Dazu zählen die unbedingte Weiterführung der Ausbau-Arbeiten von Schloss Hundisburg und unser Einsatz zur Förderung der Sommerakademie als kultureller Höhepunkt. 

Unsere Kultur hat ihre Wurzeln in den Überlieferungen von der Frühgeschichte über das Mittelalter bis zur Neuzeit und zur Gegenwart. Von diesen historischen Wegmarken ausgehend, sollen Kunst und Kultur zur besseren Absicherung ihrer finanziellen und strukturellen Grundlagen zielgerichteter als bisher in der Wahrnehmung ihrer gesamtgesellschaftlichen Aufgaben gestärkt werden. 

Es sollen regionale Kulturräume – Kulturregionen – bei Kostenneutralität geschaffen werden, die gezielt den Bedürfnissen der dort vorhandenen Kultureinrichtungen durch eine enge Kooperation der verantwortlichen Kulturträger entsprechen können. Wir setzen uns daher für eine enge Zusammenarbeit mit dem Verein ‚Kulturlandschaft Haldensleben-Hundisburg‘ ein. 

Weiter zu Innere Sicherheit, kommunale Prävention

Zurück zur Übersicht